Postanschrift:
Am Großmarkt 1
55218 Ingelheim

Telefon: (0 61 32) 7 84-0
Telefax: (0 61 32) 7 84-1 21
E-Mail: info@vog.de
Web: www.vog.de

Hauszwetschen I+ Erzeugerlose

  Ingelheim, 06.09.2021


 


Hauszwetschen I+ Erzeugerlose


 


Um die erheblichen Qualitätsunterschiede bei Hauszwetschen I+


zu erfassen, werden volle Paletten (Verpackung 10 kg ZK), die als Erzeugerlos angeliefert werden, bewertet.


 


Kriterien sind Größe, Beduftung und Reifezustand.


 


Entscheidend ist vor allem die Beduftung
(Klasse EXTRA: „praktisch bedeckt mit ihrem Duftfilm“)


Zwetschen, die auf Rosten mehrfach gesiebt werden, erfüllen dieses Kriterium nicht!


 


 


Bitte prüfen Sie Ihre Zwetschen/ Hauszwetschen vor Pflückbeginn auf innere Verbräunungen. Zwetschen/ Hauszwetschen mit Fruchtfleischverbräunungen werden von keinem Kunden akzeptiert.
Dies gilt auch für Zwetschen mit Welke/ Halswelke!


 


 


Hauszwetschen, die sorgfältig gepflückt werden, einen guten Reifezustand
aufweisen
(HZW die noch grün sind entsprechen nicht der Qualität AA!!!)
und einheitlich >30mm   sind, erzielen bessere Verkaufspreise, wie Zwetschen ohne Beduftung!


Beurteilt wird in den Qualitätsstufen:


Doppel A (AA) beste Qualität


A besser wie Durchschnitt


und Standard (S)


 


HZW I+ ohne Erzeugerlos sind Standard (S).


 


Die Maßnahme ist notwendig, da ohne entsprechende Beurteilung kein höherer Preis erzielt werden kann.


 


Hauszwetschen HKL I


28mm+ in 10 kg ZK


 


 


Hauszwetschen < 28mm sind Saftzwetschen (FS)


 


èUntergrößen werden bei keiner Handelsklasse akzeptiert und werden zurückgewiesen!


 


Vereinigte Großmärkte


für Obst und Gemüse


Rheinhessen eG


 


 


gez. Lang          i.V. Geins

 
 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.