Postanschrift:
Am Großmarkt 1
55218 Ingelheim

Telefon: (0 61 32) 7 84-0
Telefax: (0 61 32) 7 84-1 21
E-Mail: info@vog.de
Web: www.vog.de

Qualitätssicherung, QS-Zertifizierung, Kosten

        Ingelheim, 12.03.2021


 


Qualitätssicherung, QS-Zertifizierung, Kosten


 


Im Rahmen der Qualitätssicherung wurde vom LEH vor vielen Jahren die Zertifizierung der Erzeugerbetriebe gefordert. Zur damaligen Zeit war dies noch kein Standard.



Um einen Vorteil in der Vermarktung zu erreichen, wurden die Zertifizierungskosten zu 100% von der VOG übernommen. Dadurch war die VOG Ingelheim eine der ersten Erzeugerorganisationen die diese Vorgabe erfüllen konnte.


 
Die Kosten zur QS-Zertifizierung belaufen sich derzeit auf ca. 400,-€ pro Betrieb. Sie wurden bei der VOG mit GMO-Mitteln der EU gefördert. Deshalb konnte an der Kostenübernahme durch die VOG viele Jahre festgehalten werden.
In den letzten Jahren kam es allerdings zu massiven Kürzungen, bzw. zur Ablehnung der beantragten Kosten  aus verschiedenen Gründen, mit der Folge, dass die beantragten Fördergelder für uns verfallen.


Diese wollen wir künftig für andere Maßnahmen in Anspruch nehmen.



Aus diesem Grund wurde der Beschluss gefasst, die QS-Zertifizierungskosten für die Mitglieder der VOG Ingelheim künftig nicht mehr zu übernehmen.


 


An dieser Stelle wollen wir allerdings darauf hinweisen, dass die QS-Zertifizierung der Betriebe für die Vermarktung der Ware unabdingbar ist.


Nicht QS-Ware kann derzeit nur als Industrie-, Verarbeitungs- und Saftware abgesetzt werden. Die Annahme ist eingeschränkt.


 


Die AGIO wird ihren Mitgliedsbetrieben auch weiterhin unterstützend zur Seite stehen. Die Kosten der Zertifizierung werden den Betrieben in Zukunft direkt in Rechnung gestellt.                                                                  
Der VOG Ingelheim bereits in Rechnung gestellte Zertifizierungskosten für 2021 werden wir dem jeweiligen Mitglied weiter berechnen.


Wir bitte um Ihr Verständnis, dass die VOG Ingelheim trotz langjähriger  Kostenübernahme dafür künftig keine Mittel mehr zur Verfügung stellen kann.





 


gez. Gaul     gez. Lang


 

 
 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.